Samstag 25. Sep. 2021, Woche 38
603 Kochrezepte online

Rezepte suchen

Max. Fett
Max. Brennwert
 
Kühlschrank leeren
Kategorie
 
Suche
 

Rezept-Kategorien

Frühstück (9)
Mittagessen (70)
Abendessen (557)
Salat (20)
Fettarm (152)
Fisch (106)
Grill (34)
Brot und Kuchen (40)
Brötchen (12)
     Vollkornbrötchen (4)
     Lange Teiggehzeit (5)
    Muffins (16)
    Kleingebäck (0)
    Torten (0)
    Schnittkuchen (4)
Besondere Anlässe (14)
DDV (7)
Kostengünstige Rezepte (240)
Schnelles Essen (475)
Torten (1)
Ökologie (0)
 
 

Lieblingsrezepte der Benutzer

Chili con carne
Hähnchen in Curry mit ...
Filettopf
Ofenkoteletts mit ...
Pizzaschnecken mit ...
Griechischer ...
Gefüllte ...
Hähnchen in Cola
Gulasch mit Püree
Hähnchenpfanne mit ...
 
 

Brot und Kuchen->Brötchen


BKORSVW A-Z
Details
  
Seite
von2>>
Preis pro Portion: 0,08 €
Brötchen (lange Teiggehzeit)
 
Brötchen (lange Teiggehzeit)Die Hefe in kaltes Wasser einrühren. Rapsöl, Zucker, Salz, Weizenmehl und Haferflocken dazugeben. Den Teig mit einem Rührlöffel zu einer homogenen Masse verarbeiten, bis er zu einem großen Klumpen geworden ist. Der Teig darf nicht mit den Händen ...
188 Kcal pro Stck.
F: 3 g, E: 5 g, K: 37 g
1 883 Kcal (216 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Brötchen (lange Teiggehzeit)


Brötchen mit Dickmilch und Traubenkernöl
 
Brötchen mit Dickmilch und TraubenkernölHefe in Wasser auflösen. Zucker, Salz, Öl und Dickmilch vermischen. Zum Schluss das Mehl untermischen und alles gut verkneten.

Die Brötchen sofort formen und an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 180°C ...
182 Kcal pro Stck.
F: 4 g, E: 5 g, K: 33 g
2 906 Kcal (293 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Brötchen mit Dickmilch und Traubenkernöl

Preis pro Portion: 0,12 €
Kalt gegangene Körnerbrötchen (Frühstücksbrötchen)
 
Kalt gegangene Körnerbrötchen (Frühstücksbrötchen)Hefe und Salz im Wasser auflösen. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Haferflocken und Mehl zugeben. Den Teig mit einem Kochlöffel gut verrühren - er muss recht kleiig sein. Hinweis: Der Teig enthält neben den natürlichen Ölen aus den Kernen ...
199 Kcal pro Stck.
F: 5 g, E: 7 g, K: 33 g
4 787 Kcal (211 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Kalt gegangene Körnerbrötchen (Frühstücksbrötchen)

Preis pro Portion: 0,04 €
Kalt gegangener Universalteig
 
Kalt gegangener UniversalteigDie Hefe in Wasser mit Salz und Honig in einer großen Schüssel auflösen. Das Mehl in kleinen Mengen einrühren.
Den Teig ca. 10 Minuten durchkneten. Er muss am Schluss immer noch ein wenig klebrig sein.

Den Teig ca. 12 Stunden kühl ...
130 Kcal pro Stck.
F: 1 g, E: 4 g, K: 28 g
3 250 Kcal (187 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Kalt gegangener Universalteig

Preis pro Portion: 0,40 €
Olivenöl-Brötchen
 
Olivenöl-BrötchenDie Hefe zusammen mit Salz und [1] EL Olivenöl in lauwarmes Wasser einrühren. Weizenmehl und Hartweizenmehl zugeben und den Teig gut durchkneten. Den Teig 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig zu [18] flachen Brötchen formen.

Den ...
273 Kcal pro Stck.
F: 4 g, E: 9 g, K: 51 g
4 922 Kcal (230 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Olivenöl-Brötchen

Preis pro Portion: 0,09 €
Roggenschrotbrötchen
 
RoggenschrotbrötchenDie Roggenkörner mit [200] ml Wasser 1-2 Minuten kochen, bis das Wasser aufgesogen ist. Abkühlen lassen.

Die Hefe in [100] ml Wasser einrühren und die Roggenkörner, A38, Haferflocken, Weizenmehl und Salz zugeben. Den Teig gut durchkneten. ...
137 Kcal pro Stck.
F: 1 g, E: 4 g, K: 28 g
2 192 Kcal (197 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Roggenschrotbrötchen

Preis pro Portion: 0,09 €
Roggenschrotbrötchen (lange Teiggehzeit)
 
Roggenschrotbrötchen (lange Teiggehzeit)Die Hefe in kaltes Wasser einrühren. Rapsöl, Zucker, Salz, Weizenmehl, geschrotete Roggenkörner, Roggenmehl und Grahammehl dazugeben. Den Teig mit einem Rührlöffel zu einer homogenen Masse verarbeiten, bis er zu einem großen Klumpen geworden ist. ...
175 Kcal pro Stck.
F: 2 g, E: 4 g, K: 36 g
3 492 Kcal (206 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Roggenschrotbrötchen (lange Teiggehzeit)

Preis pro Portion: 0,27 €
Selbst gebackene Burgerbrötchen
 
Selbst gebackene BurgerbrötchenHefe und Salz in lauwarmem Wasser auflösen. Öl und etwas Mehl zugeben.

Den Teig verkneten und allmählich mehr Mehl zugeben, bis sich der Teig von der Rührschüssel löst.
Den Teig an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

Den ...
340 Kcal pro Stck.
F: 5 g, E: 10 g, K: 64 g
2 042 Kcal (226 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Selbst gebackene Burgerbrötchen

Preis pro Portion: 0,13 €
Supereinfache Frühstücksbrötchen
 
Supereinfache FrühstücksbrötchenHefe in kaltem Wasser auflösen. Akazienhonig hinzufügen und den Teig in eine Schüssel geben. (Für 16 Brötchen reicht eine 3-Liter-Schüssel)

Das Mehl abwiegen. Ich verwende ein 1-Litermaß für Weizenmehl (ca. [800] ml), und ein ½-Litermaß für ...
196 Kcal pro Stck.
F: 3 g, E: 6 g, K: 36 g
3 144 Kcal (214 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Supereinfache Frühstücksbrötchen

Preis pro Portion: 0,13 €
Vollkornbrötchen (lange Teiggehzeit)
 
Vollkornbrötchen (lange Teiggehzeit)Hefe und Salz im Wasser auflösen. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Haferflocken, Weizenmehl und Roggenvollkornmehl zugeben. Den Teig mit einem Kochlöffel gut verrühren - er muss recht kleiig sein. Hinweis: Der Teig enthält außer den ...
197 Kcal pro Stck.
F: 5 g, E: 7 g, K: 33 g
4 737 Kcal (209 Kcal/100 g)
Energieverteilung für das Rezept Vollkornbrötchen (lange Teiggehzeit)
  
Seite
von2>>

Benutzer

Benutzer: Code:    
Passwort vergessen
Neuer Benutzer
Warum registrieren
 

Speisepläne

Speiseplan Woche 27
Speiseplan Woche 26
Speiseplan Woche 25
Speiseplan Woche 24
Speiseplan Woche 23
Speiseplan Woche 22
Speiseplan Woche 21
Speiseplan Woche 20
Speiseplan Woche 19
Speiseplan Woche 18
Weitere Speisepläne
Zufälliger Speiseplan
Speisepläne der Benutzer
 

Aktuelles

  • iPhone Applikation
    iPhone Applikation.
    Holen Sie sich unsere iPhone Applikation noch heute im APP Store.

      
     
  • Speiseplan als PDF
    Lassen Sie sich Ihren Speiseplan, Einkaufsliste und Rezepte als PDF-Datei schicken. Auf diese Weise können Sie Ihren Speiseplan, die Einkaufliste und Rezepte auf jedes beliebige Gerät übertragen, das PDF-Format lesen kann.
  • Zufälliger Speiseplan
    Probieren Sie unsere neue Zufälliger-Speiseplan-Funktion aus. Sparen Sie sich die Mühe, selbst einen Speiseplan zusammenzustellen, und lassen Sie sich stattdessen vom System so lange Vorschläge machen, bis Sie gefunden haben, worauf Sie Appetit haben.

    Hier probieren.
  • Ihre Lebensmittelvorräte
    Behalten Sie Ihre Lebensmittelvorräte im Blick.

    Mehr dazu.
  • Intelligente Suche
    Lassen Sie sich Rezepte vorschlagen.

    RezeptePlan.de setzt erneut den Standard für die Rezeptsuche. Probieren Sie unsere neue "Rezepte vorschlagen"-Funktion aus.

    Mehr dazu.
  • Einkaufsliste per SMS
    Sie können sich Ihre Einkaufsliste per SMS zuschicken lassen.

    Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Abonnement gekauft haben.
  • Einkaufsliste per WAP
    Sie können auf Ihre Einkaufsliste über WAP von Ihrem Handy aus zugreifen.

    Die Adresse lautet:
    http://wap.IhrBenutzername.
    rezepteplan.de
  • Einkaufsliste per Mail
    Sie können sich Ihre Einkaufsliste an Ihr E-Mail-Postfach schicken lassen.

    Sie finden diese Funktion unten auf der Einkaufsliste, wenn Sie eingeloggt sind.
  • Gratis-Zugang
    Sie können kostenlosen Zugang zu allen Funktionen erhalten, indem Sie Ihre eigenen Rezepte im System anlegen.

    Für jedes angelegte Rezept erhalten Sie von uns 30 Tage kostenlosen Zugang.
  • Englische Version
    Wir sind dabei, alle Rezepte ins Englische zu übersetzen.

    Zur englischen Website gelangen Sie hier Meal plan
  • Neue Funktion
    Schreiben Sie eine private Notiz zu einem Rezept     .

    Diese Funktion finden Sie unter dem Bild auf der Seite des einzelnen Rezepts. Um diese Funktion anwenden zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
  • Neue Funktion
    Bewerten und kommentieren Sie ein Rezept.

    Diese Funktion finden Sie unten auf der Seite des einzelnen Rezepts. Um diese Funktion anwenden zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
  • Empfohlene Energiezusammensetzung:
    Fett: 25-35%
    Eiweiß: 10-20%
    Kohlenhydrate: 50-60%

    Die Empfehlung ist individuell und hängt von Ihrem Energieverbrauch ab.

    Quelle: (NNA) 2004

  • Hilfe
    Halten Sie die Maus auf diese Hilfetexte, wenn Sie mehr Zeit zum Lesen wünschen.
    Der nächste Hilfetext erscheint erst, nachdem Sie die Maus wieder entfernt haben.

    Tagesenergiebedarf
    Mann ca. 11.000 kJ.
    Frau ca. 9.000 kJ.
  • Hilfe
    Sie können Ihrem Speiseplan und Ihrer Einkaufsliste ein Rezept hinzufügen, indem Sie auf das grüne      Symbol klicken.
    Die ausgewählten Rezepte und Ihre Einkaufsliste erscheinen dann auf der linken Bildschirmseite.
  • Tipp
    Das Zusammenstellen eines Wochenspeiseplans und ein wöchentlicher Großeinkauf sparen Zeit.

    Planen sie Ihre Einkäufe mit RezeptePlan.de.
  • Kühlschrank leeren
    durch das Auswählen von Zutaten aus der Liste.
    Die Kühlschrank-leeren-Funktion finden Sie auf dem Bildschirm oben links.
    
 

Neueste Rezepte

Schweinefilet mit ...
Krautsalat mit ...
Pasta mit Lachs
Tomatensuppe mit ...
Barbecue-Hähnchenschenk
Pasta mit Hähnchen und ...
Frische Pasta mit ...
Amager-Topf mit Kohl ...
Mexikanische Wraps mit ...
Mutters Frikadellen ...
Gehacktes Rindfleisch ...
Putenbrust in Zitrone
Kürbispüree mit ...
Couscoussalat mit Feta
Frische Pasta mit ...
 

Verwendete Zutaten

1.Meersalz
2.Schwarzer Pfeffer
3.Zwiebel
4.Knoblauch
5.Olivenöl
6.Rapsöl
7.Weizenmehl
8.Wasser
9.Hühnerei
10.Möhren
Alle Zutaten
 

Top Rezepte

Mexikanische Wraps mit ...
Im Ganzen gebratene ...
Würstchen-Spaghetti
Nachos mit Hähnchen
Bratwurst mit Rotkohl ...
Im Ofen gebackene ...
Reisgericht mit ...
Gebratener ...
Pizzaschnecken mit ...
Hähnchen mit Gemüse ...
Moambe (afrikanisches ...
Kartoffelsalat mit ...
Hacksteaks mit Erbsen ...
Gehacktes Rindfleisch ...
Gemüsefrikadellen
 
 
Über RezeptePlan.de Kontakt Nutzungsbedingungen 
 
 
 
 
 
 
 


Powered By Scale Soft Version 1.3.3.0, 0,11 s.